Zobra.ru » Spiel » Fortnite » Cheat für Fortnite infiziert Computer Spieler Virus

Cheat für Fortnite infiziert Computer Spieler Virus

Cheat für Fortnite infiziert Computer Spieler Virus Fortnite


Spieler Fortnite, Download Programm-aimbot, ein Opfer des Virus, berechnet die Vertreter der Streaming-Dienst Rainway.

Ende letzten Monats die Betreiber des Spiele-Streaming-Dienst Rainway bemerkt etwas ungewöhnliches: Hunderttausende Fehlerberichte begonnen haben, auf Torrent-Tracker-ohne ersichtlichen Grund. Fehler wurden durch versuche starten Tausende von Computern Werbe-Plattform. Wie in meinem Blog erklärt CEO Rainway Andrew Sampson, technische Spezialisten sofort lenkte die Aufmerksamkeit auf das Problem, da in Rainway kann es keine Werbung.

Sie sofort und fühlte mich etwas falsch stürzten sich auf die Suche nach der Quelle Abfragen. Schließlich Forschungs-Experten gelang es, die Suche einzugrenzen. In der Mitte dieses Kreises standen der Benutzer Rainway, die spielten in Fortnite.

Es wurde deutlich, dass das Problem liegt wahrscheinlich in der Cheat-Programm für Spiele. Ingenieure Rainway ging zu YouTube und begann zu versuchen, alle möglichen Hacks, die vorgeschlagen haben, die Nutzer haben Video-Service auf Anfrage "Fortnite hacks". Im Endeffekt Techies Rainway gesucht haben Hunderte von Schurken-Programme, aber fanden nicht die gleichen Werkzeuge, die die Ursache von Fehlern in den berichten des Unternehmens. Infolgedessen Experten hatten sogar Ihre eigene Software schreiben zum filtern der Suche nach den URL-Adressen, die gefunden wurden auf dem Tracker.

Schließlich Suche ergab ein Ergebnis in Form von Programm-aimbot, die auch versprach den Benutzern Berg V-Dollar. Die Ingenieure stellten ein Programm auf die virtuelle Maschine und festgestellt, dass das Virus dann installiert das Stammzertifikat der Windows-und der Proxy-Server umleiten gesamten Web-Datenverkehr über sich selbst.

Es ist bekannt, dass der Hack geladen wurde etwa 78 000 mal, bevor Rainway Bericht geschickt und der Autor des Programms gelöscht. Der Generaldirektor der Streaming-Dienst Andrew Sampson beraten die Entwickler von Epic Games Folgen der Verwendung von Hacks und moderieren von YouTube, auf der man Hunderte von verschiedenen Vorschläge, Rogue-Programme.
Aртем Семёнов
+ 0 -
  • Aufrufe: 111
  • Datum: 07 July 2018 19:00

Beliebte Beiträge

Nachrichten andere Spiele

Laden...